Das Ober-Ingelheimer Haderbuch 1518-1529 

Bl. 277

13.04.1529  / Dienstag nach Misericordia Domini

Transkription

ʃeinem gūte Jtem ein fl
Bernnhartt bennder von des alten ben-
der henns wegenn ʃeins ʃhwerß eins ge-
handreichten zinße von allem ʃeynem
gūde vnnd habenn mit benders jo-
hannes ) darumb ame Rechtenn hie zū Jng(elheim)
gehanndeltt Anno xvc vnnd eyns vnd hat
Bernnhartt bender ʃolichenn fl jn der
gūtlichkeit vber ʃich genomen zugeben jn
maʃʃen als ʃein ʃhwer ʃelige gegebenn
hatt Soliche funff lb hlr vnd den
fl vorgeʃchriebenn ) hat vnns Frawe
Magdalen von venni(n)gen gebenn vnd ver-
weyʃett vff die vorgeʃchreben perʃone(n)
nach laūtt eins gerichts brieffe Anno etc
fierzehenhūndertt ses ʃechs vnd achtzigk
vnnd habenn vorzeitten jr altern jūngher(n)
Emmerich von Jngelnheim vnd jūngher
wilhelm von Ockenheim vnd ʃein mit
erbenn ʃoliche gūlt geben nach laūtt
vnʃers altenn Regiʃters vnnd alten lati-
nißen brieffs

Thomas gotz Jtem Thomas gotzenn Neʃenn Momp(ar)r
Pet(er) mūʃer hatt ʃchriefftlich zugegen vnnd wider
peter meuʃern jngelegt vt ʃeqūitur • Vff
ju(n)gʃt ingelegtt vnnd furgebne clage-
ʃchriefft abermals peter meūʃers jn ʃtat
vnnd vonn wegenn Barbara ʃeiner
ehelichenn haūßf(rau) vor euch den

Übertragung

seinem Gut. 1 Gulden Bernhard Bender, vom alten Henne Bender her, seinem Schwiegervater, ein in die Hand zu reichender Zins von all seinem Gut. Und wir haben deswegen mit Johannes Bender vor dem Gericht hier rechten müssen 1501 und Bernhard Bender hat den Gulden gütlich übernommen, dass er ihn gebe, wie sein verstorbener Schwiegervater ihn gegeben hat. Diese 5 Pfund Heller und den angeführten Gulden hat uns Frau Magdalen von Venningen gegeben und verwiesen auf die genannten Personen laut einem Gerichtsbrief von 1486. Und vor Zeiten haben Junker Emmerich von Ingelheim und Junker Wilhelm von Ockenheim und seine Miterben die Gülte gegeben, gemäß unserem alten Register und den alten lateinischen Briefen.

Thomas Gotz, der Momber von Nese hat eine schriftliche Einlage gemacht gegen Peter Muser wie folgt: Auf die jüngst vorgelegte Klageschrift, die abermals Peter Muser für seine Ehefrau Barbara vor Euch, den

Registereinträge

Bender, Bernhard   –   Bender, Henne   –   Bender, Johannes   –   Brief (brieflich)   –   Ehe (ehelich)   –   Erben   –   Frau (Frau)   –   Gerichtsbrief   –   Gotz, Nese (Agnes)   –   Gotz, Thomas   –   Guelte (Gülte)   –   Guetlichkeit (Gütlichkeit)   –   Gulden (fl)   –   Hausfrau   –   Heller (hlr)   –   Ingelheim (Dorf)   –   Ingelheim, Emmerich von   –   Junker   –   Klageschrift   –   latein (lateinisch)   –   Momber (Momberschaft)   –   Muser, Barbara   –   Muser, Peter   –   Ockenheim, Wilhelm von   –   Pfund (lb)   –   Register   –   Schrift (schriftlich)   –   Schwiegervater   –   Todesnachricht (Mensch)   –   Venningen, Madlene von   –   Zins (Zins)   –