Das Ober-Ingelheimer Haderbuch 1518-1529 

Bl. 006

03.02.1519  / Donnerstag nach Purificatio Mariae

Transkription

Donnderßdag N{...}
ficationis Anno {...}

Jtem Hier vff Cles kytz geg{...}
gugelßcheim Repetert priora nach {...}
angeno(m)men gutlichen dag vnde vnr{...}
vnnd vff Iungst Inbrachte libel dinʃta{...}
preʃentationis der minder zail xviij N{...}
In hoffen ʃein / ʃolich inbrechte product von
Im peter(e)n Inbrechte Vnnd In anʃehung
der ʃelbigen(n) Erfind ʃich alles ʃein peters vordrag(en)
vnndinʃtlich dar vmb er kytz g(ene)ralia Jnbracht
vnd vorʃtanden haben wil Verhofft kytz hie mit
In anʃehung der Act(en) klage antwort kondʃage
Indicata zwuʃchen den kirchen geʃwor(e)n nemlich
hans wener(e)n vnnd petern von gugelßheym(er)
rat widder kytzen vnnd vʃʃer dem allen wirt
offenbarr erʃcheynen eyn gruntlich nichtickeyt
der letzʃten peters[a] gegenwere / vnnd In warrheit
erfindt ʃich Im kitzen der dritteil der gulten
Nemlich xix fl · viij albus vffgelegt
die weil Nw Im kitzen der dritteil der beʃwe-
rung als billich vffgelegt Folgt vß dem der
drytteil der guter wie geclagt zugeʃtelt
Auch nach dem peter nit widderfecht war vmb
ʃolichs nit geʃchehen vnnd zu thůn ʃchuldig

[a] Der Anfangsbuchstabe ist über ein »g« geschrieben.

Übertragung

Donnerstag 3. Februar 1519

Clese Kitz gegen Peter von Jugenheim. Geschehen vor den Schöffen. Wiederholt. Den Schiedstag angenommen, Buch vorgebracht. Clese Kitz hofft nach Klage, Antwort, Präsentation der von Peter vorgebrachten Schrift. Hofft er, dass Peter all sein Vortrag nichts nütze. Und dagegen will Kitz grundsätzlich widersprochen haben. Und Kitz hofft in Anbetracht des Rechts nach Klage, Antwort, der Kundschaft des Kirchengeschworenen Hans Wener und aus allem wird die Nichtigkeit der Gegenwehr von Peter von Jugenheim deutlich. Es finde sich in Wahrheit, dass Kitz ein Drittel der Gülten, nämlich 19 Gulden 8 Albus bezahlt habe. Weil nun Kitz das Drittel der Gülte auferlegt worden sei, folge daraus, dass ihm auch ein Drittel der Güter zugestellt werden müsse, auch nachdem Peter nicht erklärt, warum solches nicht geschehe und warum er solches nicht zu tun schuldig sei.

Registereinträge

acta   –   Albus (alb)   –   Antwort (antworten)   –   Beschwerung   –   Billigkeit (Unbilligkeit)   –   Dienstag   –   Gegenwehr   –   Generalia   –   Guelte (Gülte)   –   Guetlichkeit (Gütlichkeit)   –   Gulden (fl)   –   Jugenheim, Peter von   –   Kirchengeschworene   –   Kitz, Clese   –   Kunde (Kundschaft, Kundsage)   –   Lateinische Rechtsbegriffe (Auswahl)   –   libellus   –   Produkt   –   Schrift   –   socios (Vollgericht)   –   Vortrag (Vorbringung)   –   Wahrheit (wahr)   –   Wener, Hans   –